Neue DayZ-Standalone Details zu Hunden, Pfeil und Bogen...

Bereits vor einigen Tagen, berichteten wir euch von einem Video-Interview der YouTuberin “ShannonZKiller” mit DayZ-Schöpfer Dean “Rocket” Hall. Nun wurden weitere Details des Interviews veröffentlicht, in welchen Hall einige interessante Details über mögliche Features der Standalone Version verriet. Nach Hall’s Aussage soll es in der Standalone-Version möglich sein, im Spiel angefertigte und dauerhafte Notizen zu erstellen und sogar das Verfassen von Büchern soll möglich sein.

Auf die Frage hin ob es Pferde in der DayZ Standalone-Version geben wird, konnte Hall keine feste Versprechungen machen. Man beabsichtig Pferde in DayZ zu integrieren, allerdings gibt es aktuell Probleme die Animation realistisch umzusetzen. Zudem müsse berücksichtigt werden, dass die Pferde beim Erklimmen von Hügeln sich anders verhalten als z.B. Fahrzeuge.

Fans des Menschen treusten Begleiter, den Hunden, machte Hall indes weiter Hoffnung. Hier hoffen die Entwickler weiterhin, die Begleiter bis zum Release der Standalone-Version integriert zu haben, auch wenn man aktuell den Fokus auf andere Dinge fixiere. Demnach besteht auch weiterhin die Möglichkeit, dass die treuen Gefährten erst durch einen Patch den Weg in die DayZ Standalone finden.

Als besonderes Feature plane man eine Art Desinfektionsmittel zu integrieren. Mit Hilfe dieses Features haben Spieler zum Beispiel die Möglichkeit, Kleidungsstücke von Krankheitskeimen zu befreien um eine Ansteckung zu vermeiden. Weniger gut sieht es in der Hinsicht auf Pfeil und Bogen als neue Waffe aus. Hall gab zu, sich nicht wirklich mit dieser Waffe auszukennen und diese ernorme technische Herausforderungen bezüglich Physik mit sich bringt.

Wieviel wert legt Ihr auf Pferde und Hunde in der DayZ Standalone-Version? Werden diese unbedingt benötigt oder doch eher nur ein nettes Feature? Eure Meinung interessiert uns.

 

Quelle: Onlinewelten.com

GD Star Rating
loading...
Neue DayZ-Standalone Details zu Hunden, Pfeil und Bogen und einigen Features bekannt, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Dieser Beitrag wurde unter Germandayz.de veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Neue DayZ-Standalone Details zu Hunden, Pfeil und Bogen und einigen Features bekannt

  1. Dafuq!? sagt:

    Mir persönlich würde der Bogen sehr gut gefallen, da ich selbst Bogenschütze bin und mich daher recht gut mit der, ich bin mal so frei dieses Wort zu benutzen, Macht einer solchen Waffe auskenne. Leider muss ich aber zugeben, dass es so ziemlich unmöglich ist so einen Bogen im Liegen/Hocken zu benutzen, daher wäre er, sofern man realistisch bleibt, als Waffe doch ziemlich ungeeignet.

    GD Star Rating
    loading...
  2. Paul sagt:

    Also ich finde es mit den Pferden nur ein nettes Feature, aber die Hunde im gegensatz cool weil es gibt derzeit ja noch keine gefährlichen mobs in der Wildniss und cool wäre es auch wenn mann diese sogar zähmen und trainieren kann.

    GD Star Rating
    loading...
  3. Crawnight sagt:

    Also den Bogen in der hocke zu benutzen stellt kein problem dar.
    War auch ca. 10 jahre in einem Bogenschützen verein.
    im liegen gehts natürlich nicht….gut wenn mans genau nimtm schon aber das würde so viel bringen wie mit nem handstand auf der toilette ein großes geschäft zu erledigen. ^^

    GD Star Rating
    loading...
  4. Steffen sagt:

    1. Das Update Version 0.44 ist heraus, aber Feuer kann man immer noch nicht machen.
    2. Der Regen beeinflußt aber schon die Gesundheit (sinnlos ohne Feuer)
    3. Ein Fernglas gibt es und die Armbrust.
    4. Stöcke für die Pfeile gibt es auch, nehmen aber 5 Slots ein.
    5. Zombies sterben erst nach 8-10 Schlägen mit der Feuerwehraxt.
    6. Nach 100m Joggen schnauft der Spieler so stark wie ein Athlet nach einem 400m Sprint

    GD Star Rating
    loading...

Hinterlasse eine Antwort